Betriebspraktikum Jahrgangstufe 8H, 9H

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8H und 9H absolvieren ein dreiwöchiges Betriebspraktikum. Vor- und Nachbereitung des Praktikums erfolgt im Fach Politik & Wirtschaft bzw. Arbeitlehre. Das Praktikum findet in der Regel in direktem Anschluss an die Zeugnisausgabe im 1. Halbjahr (8H) mit anschließendem Praxistag (Donnerstag) bzw. im Anschluss an die Weihnachtsferien (9H) statt.

Die Suche nach einem passenden Praktikumsplatz liegt in der Verantwortung der Schülerinnen und Schüler bzw. der Eltern.

Nach dem Praktikum fertigen die Schülerinnen und Schüler einen Praktikumsbericht an, welcher benotet und als Klassenarbeit im Fach Politik & Wirtschaft bzw. Arbeitslehre gewertet wird. Die Anforderungen an den Praktikumsbericht werden vor dem Praktikum im Unterricht erläutert. Alle erforderlichen Unterlagen zum Betriebspraktikum erhalten die Eltern vom Klassenlehrer im Rahmen eines Elternabends.


Allgemeine Informationen des HKM zum Betriebspraktikum