Folgende Aufführungen fanden in den vergangenen Jahren statt:

2017: "Pension Schöller" - von Laufs und Jacoby

2016: "GIZMO" - Alan Ayckbourn

2015: "Hase Hase" - Coline Serreau

2014: "Frühlings Erwachen" - Frank Wedekind   

2013: „Sofortige Erleuchtung inkl. Mwest.“ 

2012: „Gelungene Tage“ - frei nach einer Idee von Patricia Highsmith

2011: "Das Haus des Richters" von Dimitré Dinev

2010: Der Club der toten Dichter

2009: "Turandot" von Carlo Gozzi

2008: "Iwona oder Die Handtasche muss leben"

2007: "Mr. Pilks Irrenhaus" von Ken Campell

2006: "Die Vögel" von Aristophanes

2005: "Der Drache" von Jewgenji Schwarz

2004: „Obafemi oder Ein Hundeleben in Deutschland“ von Malasuerte

2003: "Manon Lescaut" von Abbé Prevost

2002: "Lysistrate" von Aristophanes

2001: "Clavigo" von Goethe